Weihnachtsmarkt am Kölner Dom (05.12.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Dom (05.12.2019)

Kölner Weihnachtsmärkte 2019

(05.12.2019)

Bis zu 6 Millionen Besucher erwartet die Stadt Köln im Jahr 2019. Neben den bekanntesten (und schönsten) Weihnachtsmarkt am Kölner Dom gibt es viele weitere Märkte, die besucht werden sollten.

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom :

Der bekannteste Markt befindet sich direkt am Dom - auf dem Roncalliplatz. Von der 25 Meter hohen Rottanne aus der Eifel spannt sich ein Lichterzelt mit mehr als 25.000 LEDs. 150 Buden und Stände bieten Kunsthandwerk und Geschenkideen an. auf der großen Bühne unter dem Lichternetz finden ca. 100 Verstaltungen bis zum 23.12. statt.

*Heinzels Wintertraum* auf dem Heumarkt und Alter Markt :

120 Stände laden zum Verweilen ein. Während der Alter Markt mehr für seine Kunsthandwerklichen Stände bekannt ist, kommt auf dem Heumarkt der Wintersport nicht zu kurz. Eine große Eislaufbahn und eine große Fläche für das Eisstockschießen sind die Gründe für einen Besuch. Der Markt auf dem Heumarkt ist sogar bis zum 6. Januar geöffnet.

Markt der Engel auf dem Neumarkt :

Dieser Markt ist für die Hunderte von Lichter bekannt, die von den Bäumen herunter scheinen. Mit etwas Glück begegnet man sogar einen *echten Engel*, der auf dem Pferd über den Markt reitet. Die kleinen Häuser sind hier fast alle weiß und sehr aufwendig gearbeitet.

Hafen - Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum :

Hochwertiges Kunsthandwerk *made in cologne* ist hier in den maritinweißen Pagodenzelten mit Spitzdach zu Hause. Insgesamt sind es 80 Stände, die zum Besuch am Schokoladenmuseum einladen. Einzigartig in Köln ist der Glühweinstand : ein Dreimast-Segelschiff aus Holz von 15 Metern Länge wartet hier auf durstige Besucher.

Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz :

Beleuchtete Fachwerkhäuser mit hunderttausenden Lichtern mit einer Dorfkapelle sind hier zu finden. Das Programm richtet sich insbesonders an Familien mit Kindern. 

Weihnachtsmarkt am Stadtgarten :

90 wechselnde Anbieter bieten hier in aufwendig dekorierten Ständen ihre weihnachtlichen und Lifestyle Produkte im angesagten Belgischen Viertel an. Das Kulturprogramm umfaßt mehr als 30 Verstaltungen.

Adventsmarkt am Chlodwigplatz :

In 15 - 20 Ständen präsentieren Gastronomen und Händler (überwiegend aus dem Veedel) ausgefallene Geschenkideen und kulinarische Angebote. Unter dem Motto *Geschichte erleeve* werden Filme und Fotos auf das Severinstor projiziert.




Weitere Links zum Thema :
  • Weihnachtsmarkt am Kölner Dom (2017)
    Die Kölner Weihnachtsmärkte zählen bei den Besucherzahlen zu den größten in Deutschland. Der wohl schönste befindet sich direkt am Kölner Dom.


Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


zahlreiche Veranstaltungen finden auf der große Bühne am Kölner Dom statt (25.11.2019)
der Eingang zum Weihnachtsmarkt am Kölner Alter Markt (30.11.2019)
Weihnachtsmarkt auf dem Kölner Alter Markt (30.11.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Rudolfplatz (05.12.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Rudolfplatz (29.11.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Schokoladenmuseum (29.11.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Schokoladenmuseum (29.11.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Heumarkt mit großer Eislaufbahn (27.11.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Heumarkt mit wirklich großer Eislaufbahn (27.11.2019)
Zweiter, sehr kleiner Weihnachtsmarkt am Kölner Dom, zwischen *Am Hof* und Römisch Germanischen Museum, direkt an der alten römischen Straße. In der Weihnachtspyramide wird Glühwein verkauft. (27.11.2019)
Weihnachtsmarkt am Kölner Neumarkt (26.11.2019)
Krippe von Henneschen Theater auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt (26.11.2019)
Bonusfoto : der traditionelle Weihnachtsbaum am Kölner Dom - vor dem Hauptbahnhof (4.12.2019)
Weihnachtsmarkt auf dem Kölner Choldwigplatz (10.12.2019)
der große *Weihnachtsbaum* auf dem Kölner Choldwigplatz - Weihnachtsmarkt (10.12.2019)
(Bild zum vergrößern anklicken)

mehr Weitere Themen-Artikel