DME 184 war am 14.05.2015 bei Führerstandsfahrten im Einsatz. Im Hintergrund rangiert 01 118 der HEF.
DME 184 war am 14.05.2015 bei Führerstandsfahrten im Einsatz. Im Hintergrund rangiert 01 118 der HEF.

Bahnwelttage 2015 im Eisenbahnmuseum Darmstadt Kranichstein

(14.05.2015)

Vom 14. - 17.05.2015 fanden die diesjährigen Bahnwelttage statt. Dieses Jahr mit Gastfahrzeugen aus Frankfurt/Main.

Im Mai 2015 konnte 23 042 endlich wieder unter Dampf erlebt werden. Die Lok kann seit dem Sommer 2014 wieder aus eigener Kraft fahren. Da das Bahnmuseum kein EVU mehr ist und bisher noch kein Vertrag bei einem anderes EVU unterschrieben wurde, machte auch die Abnahme durch einen Sachverständigen keinen Sinn. Wie lange das noch dauern mag ?! Zuckersusi aka. 98 727 ist das aktuelle Projekt, an dem gearbeitet wird. Beispielsweise wurden für die Kesselinstandsetzung mehrere Werkzeuge bzw. Formen erforderlich, deren Bau viel Zeit gekostet hat, ohne das Fortschritte an der Lok sichtbar wurden. Das Ergebnis wird eine einzigartige Mallet Lok sein, auf die sich das Warten lohnt.

Für Führerstandsfahrten stand ELNA "184 DME" sowie eine Diesellok plus ein Triebwagen zur Verfügung. 23 042 stand (zumindest am Donnerstag Nachmittag) *nur* unter Dampf im Drehscheibenbereich abgestellt.

Aus Frankfurt sind 01 118 als auch 52 4867 angereist. Beide Loks waren abwechselnd  vor dem Pendelzug Museum <-> Hauptbahnhof im Einsatz. Die Fahrt war bereits mit der 15 Euro - Eintrittskarte bezahlt. Alternativ konnte auch mit einer historischen Straßenbahn vom Hauptbahnhof zum Museum gefahren werden.

(weitere Fotos folgen)



Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


23 042 ist seit Sommer 2014 wieder einsatzbereit - die Abnahme durch einen Sachverständigen steht noch aus (15.05.2015)
01 118 der HEF war auf den Bahnwelttagen in Darmsatadt im Wechsel mit der 52er vor den Pendelzügen im Einsatz (14.05.2015)
01 1056 parkte neben der unter Dampf stehenden 23 042 (14.05.2015)
52 4867 der HEF fuhr abwechselnd mit 01 118 die Pendelzüge Museum  Hauptbahnhof (14.05.2015) Im Hintergrund fährt DME 184.
Anreise zum Museum mit ST 3-Triebwagen 57 - vom Hauptbahgnhof quer durch die Stadt. Der Triebwagen mit Holsitzen ist Baujahr 1925.
Auf der Heimfahrt mußte ich im Mainz umsteigen. Dort kam gerade 103 113-7 mit IC 2316 aus Stuttgart an. (14.05.2015)
(Bild zum vergrößern anklicken)

mehr Eisenbahn-Artikel