01 150 vor dem Eifelbahn Sonderzug im Kölner Hauptbahnhof (30.04.2016)
01 150 vor dem Eifelbahn Sonderzug im Kölner Hauptbahnhof (30.04.2016)

01 150 - von Köln nach Hameln - vom Rhein zur Weser (30.04.3015)

(02.05.2016)

Mit mehr als 11 Wagen - einschließlich einiger FEK Rheingold Express Wagen führte die Eifelbahn / zugtouren.de ihre jährliche Frühlingsfahrt durch. Als Zugloks kamen E10 1239, 215 086-0 und 01 150 zum Einsatz.

Der Zug wurde aus Classic Courier Wagen der 1. und 2. Klasse (umlackierte frühere DB D-Zugwagen aus den 60er/70er Jahren), einigen HEF Wagen (BM 234 aus den 60er/70er Jahren) als auch einigen FEK Rheingold Wagen (Buckelspeisewagen, Aussichtswagen und Generatorwagen) gebildet.

Als Zugloks kamen E10 1239 (die frühere 62er Rheingold-Lok), 215 086-0 aus Linz und die jetzt in Hanau untergebrachte 01 150 zum Einsatz. 01 150 zog den Zug von Hagen bis Altenbeken als auch von Bielefeld bis Köln (als Leerzug weiter nach Linz). Auf den anderen Streckenabschnitten kamen jeweils die anderen Loks zum Einsatz, die sonst als Schubloks eingesetzt wurden.

In Hameln konnten verschiedene Stadtbesichtigungen oder eine Fahrt mit dem Schiff auf der Wesel unternommen werden.


Weitere Links zum Thema :
  • unterwegs mit 01 150
    01 150 erlebt zur Zeit ihr drittes Leben - nach der erneuten betriebsfähigen Aufarbeitung im Jahr 2013. Unterwegs im Sonderzug am 06.10.2013.


Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


01 150 : Blick auf das Fahrwerk mit 2m großen Antriebsrädern (30.04.2016)
Ausfahrt des Zuges mit 01 150 unter Volldampf in Hagen ... der S-Bahn-Zug überholt dank der besseren Schleunigung (30.04.2016)
01 150 wurde im Hagener Hauptbahnhof vor den Sonderzug gespannt (30.04.2016)
01 150 unterwegs Richtung Hameln (30.04.2016)
215 086-0 vor dem Eifelbahn Sonderzug im Kölner Hauptbahnhof (30.04.2016)
E10 1239 beim Umsetzen im Hagener Hbf (30.04.2016)
Ab Hagen waren 215 086-0 und E10 1239 am Zugende angehängt worden. Mit der Zugtrennung in Altenbeken in zwei Teile zur Weiterfahrt nach Hameln kamen beide wieder zum Einsatz. (30.04.2016)
103 197-0 wurde bis auf Führerstand 2 komplett entkernt und wurde als Konferenzraum im Aw Opladen genutzt. Später erfolgte der Verkauf den den Spatzenpark, wo sie jahrelang neben E03 002 stand. Zwischenzeitlich wurde sie verkauft und auf der Schiene in ihre neue Heimat gebracht ... zum Lokschuppen im frühere Bw Altenbeken. (30.04.2016)
412 002 ist einer der ersten Testzüge vom neuen ICx, den späteren ICE 4. Diese Züge sollten später die Lokbespannten ICs ablösen und sind bis zu 250 km/h schnell. Testfahrten führten den Zug nach Hameln. (30.04.2016)
das klassischer D-Zugwagen 6er Abteil 2. Klasse in den Courier Express Wagen (30.04.2016)
Der letzte erhaltene Buckelspeisewagen ist seit 2 Jahren wieder einsatzbereit. Erste Gelegenheit im bequemen Fahrzeug in aller Ruhe zu Frühstücken. Im *Buckel* befinden sich zwei Türen. Eine führt in den *Keller*, wo gespült wird. *Oben* wird gekocht. Beide Bereiche sind auch von außen durch die kleinen Fenster zu erkennen. (30.04.2016)
(Bild zum vergrößern anklicken)

mehr Eisenbahn-Artikel