141 248-5 aus dem Südwestfälischen Eisenbahnmuseums in der S-Bahn-Versuchslackierung aus den 1980er Jahren (18.06.2016)
141 248-5 aus dem Südwestfälischen Eisenbahnmuseums in der S-Bahn-Versuchslackierung aus den 1980er Jahren (18.06.2016)

Sommerfest im DB Museum Koblenz 2016 (18/19.06.2016)

(19.06.2016)

*60 Jahre Einheitsloks* der Deutschen Bundesbahn wurden am 18./19.06.2016 mit vielen Gastloks und einer Lokparade am Samstag gefeiert.

Zum Sommerfest konnten die zahlreichen Gäste mit verschiedenen Sonderzügen anreisen. An beiden Tagen gab es einen aus 5 TEE Wagen der 60er/70er Jahre gebildeten *TEE Rheinpfeil* (bestehend aus Abteilwagen, Großraumwagen und 80er Jahre Rheingold Clubwagen) - gezogen von 111 001 (in der alten beige/blauen Lackierung) am Samstag bzw. E10 1239 am Sonntag. Der Pendelzug Hauptbahnhof <-> Museum bestand aus der zwischenzeitlich wieder reparierten und an die NeSA verkauften TEE-farbenen 218 105-5 und der museumseigenen 140 423, die mit 2 BM 235 IC-Wagen unterwegs waren.

Im Museum stand der Nachbau vom Adler-Zug für kurze Fahrten über den Güterbahnhof bereit. 01 150 stand für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung. Höhepunkt des Samstag war allerdings die Lokparade. Das Motto *60 Jahre Einheitsloks* wurde mit verschiedensten Modellvarianten gefeiert, die aus der ursprünglichen Idee einer Universallok zu bauen entstanden sind. Von E10, E40, E41 und E50 waren viele Varianten fahrend zu erleben. Die Museumseigene E50 091 im Zustand der 60er Jahre konnte erst vor wenigen Wochen wieder repariert werden und erstmals wieder fahrend gezeigt werden. Viele der Loks haben allerdings keine gültigen Fristen. Die Gastloks wie z.B. die 139 133 der Lokomotion sind weiterhin tagtäglich im Einsatz, seit mehr als 50 Jahren!

Am Samstag fuhr ein Westphalendampf Sonderzug aus Münster mit 01 1066 vorbei, deren Mitfahrer wahlweise das Museum besuchen oder nach Boppard weiterfahren konnten. Später dampfte 58 311 ohne Zug am Museum vorbei. Am Sonntag erreichte ein HEF Sonderzug aus Frankfurt das Museum. Zuglok war 52 4867 mit der Luxemburger CFL5519. Die Luxemburgerin fuhr später alleine weiter Richtung Heimat - nach mehrwöchigen Aufenthalt im Bw Hanau. E69 03 stand am Sonntag für Sonderfahrten Richtung Neuwied zur Verfügung.



Website-Artikel teilen: Facebook * Twitter * google+


111 001 im Kölner Hauptbahnhof vor dem TEE Rehinpfeil - Sonderzug zum Museum (18.06.2016)
E10 005 wurde 1953 als eine von 5 Vorserien-E10 gebaut. Nach der Ausmusterung 1979 kam sie in das BEM Nördlingen. Jetzt soll sie restauriert werden. In Koblenz oder Nördlingen ?
110 300 war einst als Versuchslok 200 km/h schnell und testete Teile für die Baureihe E03/103 in den 60er Jahren. Wurde später zur normalen Bügelfalten E10 zurückgebaut. Sie ist eine Leihgabe der DB an den Baureihe E10 e.V., in Koblenz Lützel ist sie jetzt untergestellt.
Der Adler - Zug - Nachbau aus dem Jahr 1935 (nach dem Brand im DB Museum im Jahr 2005 mußten die fast nur aus Holz bestehenden Wagen neu gebaut werden) stand für Pendelfahrten über das Güterbahnhofsgelände zur Verfügung.
Führerstandsmitfahrt auf der 01 150 - beim Koblenzer Museumsfest (18.06.2016)
01 150 stand beim DB Museum Koblenz Sommerfest für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung (18.06.2016)
E03 001 wurden beide Drehgestelle im Jahr 2015/2016 umfassend saniert. Eine Überholung der Technik folgt später. An der Parade 2015 nahm sie fahrend teil. Die jahrelang im DB Museum Nürnberg abgestellte Lok steht seit Monaten in Koblenz.
103 220 wird für eine Neulackierung vorbereitet - wahrscheinlich wieder in Touristikzug - Design
120 004 erhielt ihre ursprüngliche TEE-Lackierung zurück
218 105 wurde 2016 wieder repariert und an die die NeSA verkauft. Sie wird für Überführungsfahrten und Sonderzüge eingesetzt. Hoffentlich bleibt ihr die TEE-Lackierung mit DB Logo erhalten. Beim Museumsfest war sie beim Pendelzug Museum  Koblenz Hbf im Einsatz.
Sonderzug der VEB aus Gerolstein zum Museumsfest in Koblenz (18.06.2016)
01 1066 der UEF mit einen Sonderzug von Münster nach Boppard - mit kurzem Stop beim Koblenzer DB Museum (18.06.2016)
58 311 der UEF (Ziel: ?) fährt während der Lokparade am Koblenzer DB Museum vorbei (18.06.2016)
unterwegs im TEE Abteilwagen mit klassischen 6er Abteil
im TEE Rheinpfeil am Rhein entlang - mit Blick auf das Hochwasser (18.06.2016)
(Bild zum vergrößern anklicken)

mehr Eisenbahn-Artikel